Dauerkrach um ein Museum

Dornbirn. Das Rolls-Royce-Museum steht wieder einmal in der Kritik. Denn während die Dornbirner ÖVP die Fördergelder gut angelegt sieht, sprechen die anderen Fraktionen von Steuergeldverschwendung. Dornbirn unterstützt das Museum seit 1999 mit jährlich rund 130.000 Euro. /A6

zum Artikel: Dauerkonflikt um das Rolls-Royce-Museum
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.