In Spanien jubeln jetzt die jungen Linken

Grund zum Feiern hatten Podemos-Chef Pablo Iglesias und seine Anhänger nach den Parlamentswahlen in Spanien. Die neue Linkspartei erreichte auf Anhieb 69 Mandate und kann zum Zünglein an der Waage bei der Regierungsbildung werden. /A2 AP

zum Artikel: Spanien steht nach der Wahl vor Ungewissheit
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.