Wenig Licht am Arbeitsmarkt

Vorarlberger Personalchefs starten pessimistisch ins neue Jahr. 

Schwarzach. Über 750 Personalverantwortliche österreichischer Unternehmen beteiligten sich am Wirtschaftsbarometer des Personalbereitstellers Manpower und kamen zu einem durchaus optimistisch stimmenden Ergebnis auf die Frage „Erwarten Sie, dass im ersten Quartal 2016 die Mitarbeiteranzahl an Ihrem

zum Artikel: Der Arbeitsmarkt bleibt angespannt
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.