Gespaltene Stimmung

Livia Klingl nimmt sich kein Blatt vor den Mund.
Livia Klingl nimmt sich kein Blatt vor den Mund.

schwarzach. Livia Klingl war jahrelang Kriegs- und Krisenreporterin in jenen Ländern, aus denen jetzt die Flüchtlinge kommen. In einem Buch hat sie die Problematik thematisiert. Der Politik wirft sie Versäumnisse vor, die Stimmung im Land bezeichnet Klingl als gespalten. /A4

zum Artikel: Blonde Finnen flüchten nicht
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.