Pensionen bleiben Streitthema

ÖVP drängt SPÖ-Sozialminister Hundstorfer zu weiteren Reformen.

Wien. Eine recht lebhafte Debatte hat der Auftakt zum zweiten Tag der Budgetberatungen des Nationalrats gebracht. Bei den Pensionen und der Mindestsicherung drängte auch der Koalitionspartner ÖVP den Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ) zu Reformen. Etwas später gab Landwirtschaftsminister Andrä

zum Artikel: Durch Zinstief spart sich Republik viele Millionen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.