23:22-Erfolg für Bregenz in einem Duell auf Augenhöhe

Das 76. Ländle-Derby war kein Handball-Leckerbissen, aber ein spannungsgeladenes Duell auf Augenhöhe. Am Ende entschied Bregenz das Gastspiel bei Meister Alpla HC Hard mit 23:22-Toren für sich.

Das 76. Revierduell von Vorarlbergs Handball-Hochburgen war geprägt von Kampf, Einsatz und Leidenschaft. Am Ende durfte Bregenz mit dem 23:22-Sieg in Hard über den 43. Derbyerfolg jubeln. /C3 Foto: Hartinger

zum Artikel: Kampf und Einsatz prägten Revierduell
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.