Dornbirn musste Federn lassen

Laibach. Bittere 4:5-Niederlage in der Verlängerung für den Dornbirner EC in Laibach. Drei Mal führten die Bulldogs (1:0, 3:2, 4:3), für den Sieg reichte das aber nicht. 15 Sekunden vor dem Ende schoss Roland Kaspitz die Gastgeber zum 4:4 und traf in Minute 61 zum 5:4. /C3

zum Artikel: Dornbirn verjuxte Sieg
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.