Russlands Sport ist unter Druck

Genf. Russland bangt nach dem Dopingbericht um seine Olympia-Teilnahme 2016. Nach dem WADA-Skandal um die Leichtathleten nimmt der Druck auf den russischen Sport zu. Der Skandal könnte noch viel weitere Kreise ziehen, sagt der Kommissionsvorsitzende Richard Pound. Für den Kreml seinerseits sind die

zum Artikel: Druck wächst, Putin duckt sich
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.