Bildungsforum in Bregenz

Im Vorfeld des Vorarlberger Bildungsforums gibt Genetiker Markus Hengstschläger seine Ideen über Förderung von Schulkindern im VN-Interview preis.

Bregenz. Heute geht im Bregenzer Festspielhaus das zweite Vorarlberger Bildungsforum der Wirtschaftskammer über die Bühne. Im Vorfeld äußerte der Genetiker Markus Hengstschläger im Rahmen eines VN-Interviews seine Ideen über die Förderung von Talenten. /A9

zum Artikel: "Wäre für einen Eltern-Kind-Pass"
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.