530.000 Euro für die Ausbildungszentren

Bregenz. Die Landesregierung setzt gemeinsam mit dem AMS ihre Anstrengungen im Bereich der Jugendbeschäftigung fort. So werden die beiden Überbetrieblichen Ausbildungszentren (ÜAZ) in Vorarlberg, Auffangnetz für Jugendliche, die aus sozialen oder anderen Gründen Gefahr laufen, keine Ausbildungsstell

zum Artikel: 530.000 Euro für neue berufliche Perspektiven
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.