Gründerstrategie soll 3600 neue Jobs bringen

Dornbirn. Die neue Gründerstrategie von Staatssekretär Harald Mahrer hat ein ehrgeiziges Ziel: Österreich soll zum Gründerland Nr. 1 in Europa werden. Gemeinsam mit 250 Experten wurde ein Maßnahmenkatalog erarbeitet, um bis zum Jahr 2020 100.000 neue Jobs und 50.000 Neugründungen zu erzielen. Das be

zum Artikel: Wenig Schlaf und 3600 neue Jobs für Vorarlberg
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.