Anwälte fordern Tariferhöhung

Kammerpräsident: Inflationsanpassung sei dringend notwendig.

Feldkirch. Die österreichischen Rechtsanwälte fordern die sofortige Inflationsanpassung des gesetzlichen Rechtsanwaltstarifs sowie künftig eine automatische Valorisierung. Seit 2008 sei dies nicht mehr geschehen, die Geldentwertung betrage bereits über 15 Prozent, beklagte Kammerpräsident Rupert Wol

zum Artikel: Rechtsanwälte fordern eine Tarifanpassung
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.