Projekttheater überzeugte

Feldkirch. Das Projekttheater unter der Leitung von Dietmar Nigsch und Maria Hofstätter bespielt seit gestern Abend wieder die Johanniterkirche und überzeugte mit „Foxfinder“, einer grotesk-raffinierten Parabel auf den Überwachungsstaat von Dawn King. /D5

zum Artikel: Vom totalitären Regime, in dem jeder jedem ein Fuchs ist
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.