Ruf nach einheitlichen Standards in der Pflege

Wien. Rund 455.000 Personen beziehen in Österreich Pflegegeld. Der Bedarf an Betreuung steigt jährlich an. Caritas-Direktor Michael Landau und Patientenanwalt Gerald Bachinger plädierten daher am Freitag für Fortschritte im Pflegesystem. So soll etwa die Erhöhung des Pflegegeldes jährlich an den Ind

zum Artikel: „Das Pflegesystem ist nicht zukunftstauglich“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.