Suizide bei älteren Menschen nehmen zu

bregenz. In Vorarlberg haben sich im vergangenen Jahr 45 Menschen das Leben genommen. 37 davon waren männlich, acht waren weiblich. Das geht aus dem am Donnerstag vom aks präsentierten Vorarlberger Suizidbericht 2014 hervor. Zum ersten Mal seit 2011 starb ein Kind unter 14 Jahren durch Freitod. Währ

zum Artikel: „Ältere Menschen sterben stiller“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.