Massive Überlastung der ÖBB

Flüchtlingswelle nach Deutschland hält an. Züge eingestellt.

Wien. Der Flüchtlingsstrom reißt nicht ab. Im burgenländischen Nickelsdorf und in Wien trafen am Donnerstag erneut mehrere Tausend Flüchtlinge ein. Aufgrund massiver Überlastung haben die ÖBB den Zugverkehr zwischen Österreich und Ungarn eingestellt. Obwohl mehr Schutzsuchende nach Wien gebracht wer

zum Artikel: Wegen Überlastung eingestellt
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.