Starthilfe auf 52 Quadratmetern

Eine syrische Flüchtlingsfamilie in einer rund 50 Quadratmeter großen Startwohnung in Wien.
Eine syrische Flüchtlingsfamilie in einer rund 50 Quadratmeter großen Startwohnung in Wien.

Mohammed vermisst Syrien. Seine Kinder hätten dort aber keine Zukunft, sagt er.

wien. Eine syrische Familie hat in Österreich Frieden gefunden. Über das humanitäre Hilfsprogramm wurden sie vom UN-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) als registrierte Flüchtlinge in Jordanien ausgewählt, um sich hier eine Zukunft aufbauen zu können. Derzeit lebt die sechsköpfige Familie in einer I

zum Artikel: Ein Land ohne Blut und ohne Krieg
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.