Mazedonien öffnet Grenzen

Nach Eskalation will Polizei nun von Gewalt absehen.

Skopje. Einen Tag nach der jüngsten Eskalation haben die mazedonischen Einsatzkräfte an der Grenze zu Griechenland offenbar kapituliert. Tausende Flüchtlinge werden nach Serbien durchgeleitet. Zwar seien die mazedonische Polizei und Streitkräfte vor Ort, sie würden die Menschen aber nicht mehr gewal

zum Artikel: Mazedonien öffnete Grenzen für Flüchtlinge
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.