Schwarzer Montag an der Athener Börse

Athen. Nach einer fünfwöchigen Zwangspause ist der Handel an der Börse in Athen am Montag mit immensen Kursverlusten wieder aufgenommen worden. Am Morgen rutschte der griechische Leitindex Athex Composite um 23 Prozent ab. Am Nachmittag waren es noch minus 17 Prozent. Alle Aktien waren mittags auf r

zum Artikel: Panik an Börse Athen – Absturz ins Bodenlose
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.