Austria gegen St. Pölten auf Sieg eingestellt

Die Lustenauer wollen aggressives Offensivspiel zeigen.
Die Lustenauer wollen aggressives Offensivspiel zeigen.

Lustenau. Runde drei in der Erste Liga und die Austria Lustenau ist zum zweiten Mal Gastgeber. Mit St. Pölten gastiert jener Klub im Reichshofstadion, der neben den Grün-Weißen am längsten ununterbrochen in der zweithöchsten Spielklasse spielt. Gut für Austria-Trainer Lassaad Chabbi: Er kann bis auf

zum Artikel: Keine Zeit für Nostalgie
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.