Steuerhoheit könnte Spielräume schaffen

Wien. Es geht um 80 Milliarden Euro und wie diese unter Bund, Ländern und Gemeinden aufgeteilt werden sollen. Im Finanzausgleich stehen die Verhandler in den Startlöchern. Am Mittwoch trafen sie sich erneut mit dem zuständigen Minister Hans Jörg Schelling (61, ÖVP) in Wien. Bis Mitte 2016 soll ein n

zum Artikel: Spielraum und Effizienz durch Steuerhoheit
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.