Haftstrafen nach Schlägerei

Bregenz. Am Landesgericht Feldkirch wurden am gestrigen Mittwoch drei afghanische Asylwerber und zwei Österreicher zu Haft- und Geldstrafen verurteilt. Sie waren im März dieses Jahres in Bludenz und Bürs in brutale Schlägereien verwickelt, in die auch Unschuldige mit hineingezogen wurden. /B1

zum Artikel: Brutale Schlägereien unter Asylwerbern und Österreichern
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.