Streit um teure Arzneimittel

bregenz. Medikamente werden immer teurer. Das hat jetzt auch zu einem politischen Schlagabtausch geführt. Die SPÖ wirft dem Land und dem Spitalsmanagement vor, Geld für teure Medikamente in den Krankenhäusern zu verschleudern. /A5

zum Artikel: Arzneimittel-Kosten im politischen Kreuzfeuer
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.