Dreister Betrug via Facebook

Dornbirn. Ein Dornbirner wurde Opfer von Internet-Gaunern. Sie kappten den Facebook-Account, richteten eine neue E-Mail-Adresse ein und leiteten das Mobiltelefon um. Mindestens fünf Personen tappten in die Falle und überwiesen jeweils mehrere Hundert Euro. /A4

zum Artikel: Dreister Betrug via Facebook
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.