Ladendiebin mit Beißkraft

Feldkirch. Am Landesgericht Feldkirch wurde am gestrigen Mittwoch eine Rumänin zu einer teilbedingten Geldstrafe in der Höhe von 800 Euro verurteilt, weil sie nach dem Diebstahl von Parfum und einer Unterhose die Hand der Filialleiterin des Drogeriemarktes beinahe durchgebissen hatte. /B1

zum Artikel: Drei Spritzen gegen Tetanus nach Biss-Attacke von Diebin
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.