Telekom braucht neuen Chef

Wien. Der Vorstandsvorsitzende der Telekom Austria, Hannes Ametsreiter, wird sein Mandat Ende Juli niederlegen. Ametsreiter habe um eine vorzeitige Vertragsauflösung ersucht, teilte die Telekom gestern mit. Mit der Nachfolge wolle man sich in der nächsten Aufsichtsratssitzung befassen. /D1

zum Artikel: Telekom-Chef Ametsreiter legt auf
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.