Wechsel in der Grass-Geschäftsführung

Höchst. Wieder Unruhe beim Beschlägehersteller Grass. Am Donnerstag trennten sich das Unternehmen und Geschäftsführer Ronald Weber einvernehmlich wegen unterschiedlicher Auffassungen über die weitere Strategie. Erst im vergangenen Jahr wurden die Betriebe in Divisionen aufgeteilt, die jeweils die He

zum Artikel: Wechsel im Management von Grass
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.