Das Gymnasium wird zum Auslaufmodell

Vorarlberg will künftig auf die gemeinsame Schule für 10- bis 14-Jährige setzen.

bregenz. Nach zweijähriger Forschung steht nun fest: Vorarlberg will in den kommenden acht bis zehn Jahren die gemeinsame Schule für die 10- bis 14-Jährigen auf Schiene bringen. Das Gymnasium gerät zum Auslaufmodell. Damit reagiert das Land auf eine Empfehlung von Bildungsexperten, die der frühen Di

zum Artikel: Bildungspotenzial liegt brach
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.