Aufwertung für Spital Bludenz

Künftig sollen auch dort künstliche Gelenke implantiert werden.

Bludenz. Die Orthopädie im Landeskrankenhaus Feldkirch und die Unfallabteilung im Landeskrankenhaus Bludenz wollen bei der Implantation von künstlichen Gelenken zusammenarbeiten. Diesbezügliche Pläne bestätigte Gesundheitslandesrat Christian Bernhard auf VN-Nachfrage. Die Verhandlungen seien auf gut

zum Artikel: Prothesen bald auch im LKH Bludenz
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.