Lehrer machen Front gegen höhere Lehrverpflichtung

Auch in Vorarlberg wenden sich Pädagogen entschieden gegen Pläne der Regierung.

Wien, Bregenz. Die Bundesregierung ist bei ihrer Suche nach Einsparungspotenzialen fürs Budget auch bei den Lehrern fündig geworden. Diese sollen künftig zwei Stunden pro Woche mehr unterrichten. In diesem Zusammenhang hatte Wiens Bürgermeister Häupl gemeint, mit 22 Stunden Wochenarbeit sei er bis D

zum Artikel: Lehrer bieten Regierung Stirn
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.