Streit überschattet U-Ausschuss

Opposition wirft ÖVP und SPÖ „Geheimhaltungstango“ vor. 

Wien. Der U-Ausschuss zum Milliardengrab der Kärntner Hypo Alpe Adria sorgt weiterhin nicht durch Inhalte, sondern durch Streitereien für Aufsehen. Die Parlamentsredakteure protestierten am Montag gegen die Geheimhaltung von Zeugenlisten. Zumindest hier zeichnet sich ein Kompromiss ab. Der Ausschuss

zum Artikel: "Absurd, was da gespielt wird"
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.