Start-Ziel-Sieg für Spieth

Augusta. Golf-Jungstar Jordan Spieth gewann mit vier Schlägen Vorsprung das US-Masters und somit sein erstes Major-Turnier. Der 21-jährige Texaner landete nach vier Runden einen Start-Ziel-Sieg.Bernd Wiesberger war bei seiner Premiere in Augusta auf Rang 22 hervorragend klassiert. /C1

zum Artikel: Spieth schielt auf den Thron
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.