Gefährliche Drohungen

Feldkirch. Ein 51-jähriger Dornbirner muss sich derzeit wegen gefährlicher Drohung am Landesgericht Feldkirch verantworten. Er soll versucht haben, eine Bekannte zu einem „Dreier“ zu nötigen. Der Dornbirner zeigt sich allerdings nicht geständig und will verleumdet worden sein. /B1

zum Artikel: Vorbestrafter wollte „Dreier“ und soll Frau bedroht haben
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.