Tiere sterben aus in Australien

Canberra. Die Säugetiere in Australien sind laut einer neuen Studie stärker vom Aussterben bedroht als in anderen Weltregionen. Von den weltweit mehr als 80 Landsäugetierarten, die in den vergangenen 200 Jahren ausstarben, war ein Drittel in Australien heimisch. /D6

zum Artikel: Immer mehr Säugetiere in Australien sterben aus
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.