Wende im Streit um Integration

Mangelnde Kooperation von Eltern mit Lehrern nicht nur ein migrantisches Problem.

wien, bregenz. Die von der SPÖ angeheizte Debatte um eine Bestrafung von sogenannten Integrationsunwilligen insbesondere im schulischen Umfeld ruft nun auch die Lehrergewerkschaft auf den Plan: Interessensvertreter Paul Kimberger betont, dass jene Eltern, die eine Zusammenarbeit mit Lehrern einfach

zum Artikel: Integrationsdebatte: Was ist schon „g’hörig“?
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.