Reformpläne und eine Novelle

Grün-Schwarz drückt neues Wohnbauförderungsgesetz durch.

Bregenz. Gegen das geschlossene Nein der Opposition von Freiheitlichen, Sozialdemokraten und Neos wurde gestern im Landtag eine Novelle des Wohnbauförderungsgesetzes von den Regierungsparteien Volkspartei und Grüne beschlossen. Das Gesetz sei „ein mageres Grundgerüst“, fast alle inhaltlich relevante

zum Artikel: Dauerkonflikt um Abtreibung
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.