Alltagstauglich und brauchbar

Franco Clivio präsentiert seine Sammlung im Werkraumhaus.
Franco Clivio präsentiert seine Sammlung im Werkraumhaus.

Andelsbuch. Die Ausstellung „No Name Design“ mit rund tausend Objekten aus der Sammlung von Franco Clivio im Werkraumhaus schärft den Blick für Alltagsgegenstände, die etwas taugen, die der Mensch wirklich braucht, und die somit schön sind. /D7

zum Artikel: Gut sind jene Dinge, die die Menschen wirklich brauchen
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.