ÖBB-Chef Kern erteilt „mehramsee“ Absage

von Michael Gasser

Investitionen für bahnfreies Seeufer laut Kern „ökonomisch kaum vertretbar“.

Schwarzach. (VN-mig) Mit Skepsis begegnen die ÖBB der in Vorarlberg breit diskutierten Vision eines bahnfreien Seeufers. Bahnchef Christian Kern spricht im VN-Interview im Zusammenhang mit „mehramsee“ von „ökonomisch kaum vertretbaren Investitionen“. Wichtig sei es vielmehr, bei begrenzten Mitteln i

zum Artikel: „Ökonomisch kaum vertretbar“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.