Kanzler: „Erfolgsdruck im Verwaltungsabbau“

Kitzbühel. „Wir wollen fünf bis sechs Milliarden Euro in die Steuerreform investieren. Entscheidend ist, wo das Geld herkommt“, sagt Bundeskanzler Werner Faymann im Gespräch mit den Chefredakteuren der Bundesländerzeitungen. In erster Linie müsse ausgabenseitig angesetzt werden: „Die öffentliche Ver

zum Artikel: Im Verwaltungsabbau „sind wir zum Erfolg verdammt“
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.