Aufräumen des Silvestermülls

Jürgen Jeitler mit Feuerwerk-Überresten.  Foto: Lerch
Jürgen Jeitler mit Feuerwerk-Überresten. Foto: Lerch

Dornbirn. Keine Silvesterparty ohne Müll. Damit die öffentlichen Plätze in den Kommunen jedoch schon gegen Mittag des Neujahrtages wieder sauber sind, braucht es den Großeinsatz der Männer in den Straßenmeistereien. Sie müssen schon in der Nacht ran. /A11

zum Artikel: Ein schönes Dornbirn kurz vor Mittag
Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.