Millionen für die Infrastruktur

Land investiert 104 Millionen Euro in Straßen und Hochbauten.

Bregenz. Das Land Vorarlberg will der stotternden Konjunktur auf die Sprünge helfen. Unter anderem fließen 104 Millionen Euro (in etwa gleich viel wie 2014) in Hochbau- und Straßenprojekte. Im Straßenbau zählen die Erneuerung der Sägerbrücke in Dornbirn, die Nordumfahrung Bühel in Andelsbuch und die

zum Artikel: Bauen für den Standort
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.