Es gibt vieles zu entschlüsseln

Glasfenster von Martin Häusle in der Pfarrkirche Götzis.  Diözese
Glasfenster von Martin Häusle in der Pfarrkirche Götzis. Diözese

Feldkirch. Ob es um die Architektur geht, um die Ausstattung oder die christliche Ikonographie – was es in Vorarlbergs Kirchenräumen zu sehen gibt, lässt sich von vielen nicht entschlüsseln. Die Diözese bietet deshalb einen Lehrgang für Kirchenraumpädagogik an. /D4

zum Artikel: Es gibt vieles zu entschlüsseln
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.