„Fortsetzung folgt“ bei Atomverhandlungen?

wien. Der Iran hat angesichts der noch bestehenden Differenzen bei den Atomverhandlungen eine Fortsetzung der Gespräche nach Fristablauf am 24. November, also heute, ins Spiel gebracht. Sollte es keinen Durchbruch geben, würden sich die Verhandlungen auf das Erreichen einer „allgemeinen politischen

zum Artikel: Atompoker: Abschluss ohne Ende?
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.