Jeder Vierte im Ausland geboren

Vorarlberg 2060: Russ-Preis-Trägerin für differenzierte Diskussion.

Wien. Mehr als jeder vierte Einwohner Vorarlbergs wird im Jahr 2060 seinen Geburtsort im Ausland haben, pro­gnostiziert die Statistik Austria. Unterm Strich würde das Land diese Entwicklung aber gut verkraften. Über 46 Jahre hinweg sei sie angesichts der heutigen Quote von 18,1 Prozent auch nicht zu

zum Artikel: "Migration ist Aufwand"
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.