Kind stirbt an Verbrennungen

Wien. Das zweijährige Mädchen, das von seinem Vater zur „Strafe“ unter die Dusche gestellt worden war, ist am Montag in Wien gestorben. Das Kind war vor mehr als zwei Wochen mit schweren Verbrennungen ins Spital gebracht worden, jetzt starb es an Organversagen. /D6

zum Artikel: Zweijähriges Mädchen stirbt nach Strafdusche
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.