Tauziehen um Selbstbehalt

In Debatte: Spitalsselbstbehalt der Städte.  Foto: VN/BH
In Debatte: Spitalsselbstbehalt der Städte. Foto: VN/BH

Bregenz. Vorarlbergs Stadtchefs lassen nicht locker. In einem neuerlichen Schreiben ans Land fordern sie die Abschaffung der Spitalsselbstbehalte der Städte. Dabei geht es um 2,1 Millionen Euro. LH Markus Wallner will in dieser Frage „noch heuer weiter verhandeln“. /A4

zum Artikel: Stadtchefs bleiben hartnäckig
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.