Parlamentswahlen trotz Krise

Laut Prognose siegt Petro-Poroschenko-Block in der Ukraine.

kiew. Trotz der Krise im Osten des Landes hielt die Ukraine gestern die Parlamentswahlen ab. In den Gebieten um die Städte Donezk und Lugansk sowie auf der jetzt zu Russland gehörenden Schwarzmeerhalbinsel Krim wurde nicht gewählt. Wahlsieger könnte laut ersten Prognosen der Petro-Poroschenko-Block

zum Artikel: Wahlen in Krisenzeiten
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.