Brändle greift nach Weltrekord

Aigle. Nahe dem Genfersee wird Matthias Brändle in einer Woche den Rad-Stundenweltrekord angreifen. Dieser lautet seit dem 18. September auf 51,115 km/h, aufgestellt vom Deutschen Jens Voigt. Brändle wird seinen Angriff am 30. Oktober auf der Bahn von Aigle starten. /C4

zum Artikel: Stundenweltrekord im Visier
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.