Dornbirn blieb nur ein Punkt

Jamie Arniel und Co. kämpften, Belohnung gab es keine.  Foto: gepa
Jamie Arniel und Co. kämpften, Belohnung gab es keine. Foto: gepa

Innsbruck. Der Dornbirner EC hat auch in Innsbruck den Weg zum Sieg nicht gefunden. Die Bulldogs verloren in der Erste Bank Eishockey Liga nach Penaltyschießen mit 2:3 und sind damit bereits fünf Spiele ohne Erfolg. /C4

zum Artikel: Den Sieg hergeschenkt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.