Stromklau aus fremder Toilette

Bregenz. Das Bezirksgericht Bregenz klagt einen Untermieter wegen des Entzugs von Energie an. Der zahlungssäumige Beschuldigte hatte für seine Wohnung monatelang Strom über eine fremde Toilette abgezapft. Geschädigter ist sein Vermieter, ein Landwirt aus dem Vorarlberger Unterland. /B1

zum Artikel: Stets betrunkener Rabauke, Zahlungsmuffel und Stromdieb
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.